FDP Gelsenkirchen

Die besten Ausbilder sind gefragt

Der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete, Dr. Marco Buschmann, regt bei Unternehmen, Handwerksbetrieben und Ausbildungsinitiativen an, sich für den Förderpreis "Ausbildungs-Ass 2019" der Jungen Deutschen Wirtschaft zu bewerben. Der Preis ehrt engagierte Unternehmen und Organisation, die in der Ausbildung besonders innovative Wege gehen und ihre Auszubildenden überdurchschnittlich fördern. "Eine gute Ausbildung ist die beste Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben", erklärt Buschmann. "Als Freie Demokraten wollen wir die berufliche Bildung wieder attraktiver machen." Denn Deutschland brauche dringend gelernte Fachkräfte, so Buschmann. Daher unterstütze er die Initiative der Jungen Deutschen Wirtschaft. Noch bis 30. Juni 2019 können sich Interessierte für den Preis bewerben. Weitere Informationen sind über http://www.ausbildungs-ass.de/ erhältlich. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Dr. Marco Buschmann MdB Erster Parlamentarischer Geschäftsführer