Summer Talk: Machen statt meckern!

In Heiner’s in Horst am Buga-Park luden die Freien Demokraten ihre Gäste zum Sommertalk am 19. Juni 2016.

Ehrengäste waren die FDP-Fraktionsvorsitzende in der Bremischen Bürgerschaft, Lencke Steiner, und Olivier Kruschinski, der in Gelsenkirchen zahllose Initiativen rund um das Thema Schalke ins Leben gerufen hat. Von der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Buschmann, über Steiners Rede bis hin zum gemeinsamen Gespräch zog sich dabei ein roter Faden: Meckern nützt nichts. Man muss machen. So erklärte Steiner den unerwarteten Erfolg der Freien Demokraten in Bremen, die gegen alle Erwartungen im Jahr 2015 ein sehr gutes Wahlergebnis erzielt haben. So erläuterte Kruschinski seine Motivation, um etwas für Schalke zu tun. Und das setzte sich Buschmann auch zum Ziel für die Liberalen in Gelsenkirchen und vor allem für die Kommunalpolitik vor Ort. Man müsse aufhören, sich selbst zu bemitleiden, sondern die Ärmel aufkrempeln und etwas tun.

Die WAZ berichtete wie folgt >>>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0